Nils Lange
Für einen starken Umweltschutz in Billstedt-Wilhelmsburg-Finkenwerder

Über mich

Hier erfahren Sie einige Informationen über mein persönliches Leben und meiner angestrebten Laufbahn.

Mein Name ist Nils Lange, bin 19 Jahre alt und wohne in Hamburg. Ich mache im Jahr 2020 mein Abitur und Interesse mich seit 2017 für die Politik und nach meinen 18. Geburtstag bin ich der FDP beigetreten. Ich engagiere mich in meiner Freizeit neben meinen Hobbys auch sehr für die Umweltpolitik, da dies ein Thema für unsere gemeinsame Zukunft ist. Aus unserer Sicht benötigen wir hierbei eine globale Lösung und keine nationalen Alleingänge.

Nils Lange Bild
Download Pressefoto

Positionen

Hier finden Sie einige Themen, welche Ich verändern möchte

Bildung

Bildung ist unsere Zukunft und für diese kann man nie genug investieren. Ich bin selber noch Schüler und erlebe viele Probleme in der Bildung. Aus meiner Sicht müssen wir mit bundesweiten Bildungsstandards anfangen, welche sich von Hauptschulabschluss bis hin zum Abitur ziehen müssen. Dabei müssen wir den Bildungsbereich intensiv fördern. Beim Thema Studium gibt es auch einiges zutun, worunter ein elternunabhängiges Bafög gehört und mehr gehört.

Digitalisierung

Die Digitalisierung wird unser Leben komplett verändern, es erleichtert unser Leben und bietet neue Chancen. Wir sollten dabei nicht vor diesen Chancen wegrennen, sondern diese nutzen in allen möglichen Bereichen. Diese Bereichen fangen im frühen Bildungsalter an und begleiten uns auch im Berufsleben und öffnen neue Felder. Dabei ist mir ebenfalls wichtig die Schulen zu digitalisieren.

Energie

Wir müssen erneuerbare Energie in Hamburg fördern. Dabei sollten wir uns nicht nur auf einen Energiezweig beschränken, sondern uns in allen Richtungen aufstellen. Dabei wären Sonne, Wind, Wasserkraft nur wenige Möglichkeiten. Wir sollten dabei uns auch auf einen Kohleausstieg konzentrieren auf globaler Ebene.

Europa

Europa betrifft uns alle und es ermöglicht uns viele Chancen der Selbstverwirklichung. Wir müssen in vielen Punkten von Bildung bis zum Umweltschutz europäische Lösungen finden. Aus unserer Sicht muss Europa mit einer starken Stimme sprechen. Außerdem sollte Hamburg in Europa eine zentrale Rolle einnehmen als Millionenmetropole und Austausch mit Partnerstädten wie zB. León, Marseille oder Prag fördern und weiter ausbauen.

Gründer

Wir müssen die Gründer in Hamburg stärken und dabei bessere Bedingungen für Unternehmen schaffen. Dabei sollten wir Bürokratismus abbauen und diese Unternehmer auch fördern. Besonders wichtig ist mir dabei, dass die Unternehmer gleich unterstützt werden, unabhängig von Unternehmen. Wir setzen uns außerdem für eine viel schnellere Unternehmungsgründung ein ("Unternehmensgründung in 24 Stunden").

Mobilität

Im Bereich der Mobilität möchte Ich vieles umsetzen. Ich möchte dabei den ÖPNV entlasten durch den Ausbau der U-Bahnlinien oder auch ein höheres Takten. Wir sollten dabei kein Hindernis darstellen, sondern diesen intensiv fördern. Außerdem will Ich weitere Alternativen schaffen und fördern lassen, von Park & Ride bis hin zum Leihfahrrad. Es gibt dabei noch etliche Punkte, welche ausgebaut werden müssen. Es hilft uns und den Klima am Ende.

Mein politischer Werdegang

Hier erfahrt ihr was von meinen ehrenamtlich und politischen Einsatz.

  • 2019

    April: Eintritt in die FDP

    Im April habe ich meinen Mitgliedsantrag für die FDP erstellt, welche zügig angenommen wurde.
  • 2019

    Mai: Einsatz im Bezirks/-Europawahlkampf

    Im Mai habe ich viel Wahlkampf mit den JuLis und meinen Kreisverband gemacht, wodurch wir ein historisch gutes Ergebnis erzielt haben.
  • 2019

    August: Wahlkreiskandidat für die Bürgerschaft 2020

    Im August kandidierte Ich für den Wahlkreislistenplatz 4 im Wahlkreis 2: Billstedt-Wilhelmsburg-Finkenwerder und konnte mich durchsetzen.
  • 2019

    September: Mitglied im Umweltausschuss Hamburg-Mitte

    Nach unseren guten Ergebnis wurde Ich zum Mitglied im Umweltausschuss in der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte ernannt für die FDP-Fraktion.
  • 2019

    September: Socialmedia-Team der FDP-Hamburg

    Im September wurde ich Teil des Socialmedia-Team der FDP-Hamburg, wo wir als Team den zukünftigen digitalen Auftritt der Partei gestalten.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Ich möchte unsere junge Stimme vertreten in Hamburg. Ich freue mich über Ihre Fragen und einen konstruktiven Austausch.

Hopfenmarkt 31
20457 Hamburg
Deutschland